Wanderparadies Sardinien

13.05.2025 - 18.05.2025

ab € 1.150,00

Zur Buchung
Wanderparadies zwischen Bergen und Meer

Nicht unbegründet wird die Insel wegen ihrer Artenvielfalt und faszinierenden Landschaft auch „Piccolo Continente“ (kleiner Kontinent) genannt: Bei dieser Wandertour erwarten Sie traumhaft schöne Strände und Buchten mit kristallklarem Wasser, zerklüftete Steilküsten, Höhlen und Grotten, Hügellandschaften, schattenspendende Wälder und unzählige atemberaubende Panoramablicke.  Entdecken Sie einzigartige Wandergebiete und Naturparks!

Di, 13.5. Anreise – Livorno – Fähre:

Fahrt über die Westautobahn, Salzburg, Innsbruck, Bozen, den Brenner Trient und vorbei am Gardasee nach Livorno. Abends Einschiffung und Schiffsüberfahrt nach Sardinien.

Mi, 14.5. Ausschiffung in Olbia – Strandwanderung an der Costa Smeralda:

Heute sind wir die V.I.P.´s!!! Die Costa Smeralda ist das Eldorado der Stars und Reichen. Bei der Wanderung von Bucht zu Bucht geht es den berühmten Stränden entlang. Anschließend besuchen Sie den Nobelort Porto Cervo mit seinem bezaubernden Kirchlein Stella Maris. Die Mittagspause verbringen Sie auf einem Weingut, wo selbstverständlich die Weine der Region verkostet werden.

(Gehzeit: 3 Std., 120 Hm, Schwierigkeitsgrad: einfach)

Do, 15.5. Isola Rossa – Castelsardo:

Unsere heutige Wanderung startet am Sarazenen-Turm in einem kleinen Fischerhafen an der Nordküste. Hier fasziniert der starke Kontrast zwischen leuchtend roten Porphyrfelsen und tiefblauem Meer. Über felsige Pfade erreichen Sie das Canneddi-Kap. Zurück in Isola Rossa bleibt noch Zeit für einen typisch sardischen „Mirto rosso“ – einem köstlichen Likör. Am Nachmittag steht eine Besichtigung des malerischen Castelsardo auf dem Programm.

(Gehzeit: ca. 3 Std., Höhenunterschied: 120 m, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)

Fr, 16.5. Zauberwelt aus Stein - Capo Testa:

Diese Wanderung zwischen den überwältigenden Granitblöcken ist landschaftlich ein Höhepunkt. Bei guter Sicht kann man hinüber zur Nachbarinsel Korsika sehen. Die eindrucksvolle Rundwanderung führt ins versteckte Valle della Luna. Nach einem Bummel in Santa Teresa kehren Sie ins Hotel zurück.

(Gehzeit: 3 Std., 150 Hm, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Trittsicherheit erforderlich)

Sa, 17.5. Wandern auf Caprera – Einschiffung in Olbia:

Zu Fuß erreichen Sie die Anlegestelle und setzen mit dem Schiff über nach La Maddalena in das Naturschutzgebiet der Insel Caprera. Die Rundwanderung führt über Sandwege und schmale Pfade. Ziel ist die einsame Traumbucht Cala Napolitana, die mit ihren karibischen Farben Inselgefühl pur vermittelt. Danach zurück zum lebendigen Treiben von La Maddalena. Fahrt nach Olbia und Einschiffung auf der Fähre nach Livorno.

(Effektive Gehzeit: 3 Stunden, Höhenunterschied: 140 m, Schwierigkeitsgrad: mittel)

So, 18.5. Heimreise:

Morgens Ankunft in Livorno und direkte Heimfahrt wie Anreise.


 
Ihre Unterkunft:

4* Hotel Palau:

Das Hotel befindet sich in Palau und ist ca. 700 m vom Meer und 400 m von der Innenstadt entfernt. Es besticht mit einer herrlichen Aussicht auf das Meer und das Maddalena Archipel. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Terrasse sowie 2 Pools. Die elegant eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC sowie Klimaanlage, TV und kostenlosem WLAN ausgestattet.

 
Leistungen:
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Fährüberfahrt Livorno-Olbia-Livorno in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 5x Halbpension
  • 1x Weinprobe inkl. kleinem Imbiss
  • 1x Myrthenverkostung
Preisdetails:
  • Doppelzimmer (Zweierbelegung) € 1.150 p. P.
  • Einzelzimmer-Zuschlag € 185

Unser Tipp für Sie

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Abonnieren