E-Bike-Tour Tirol

01.09.2024 - 05.09.2024

ab € 689,00

Zur Buchung
Ötztal, Tirol
© Adobe Stock | Thomas Schütz
Postkartenidyll Inntal – Ötztal – Pitztal
Tirol verzaubert mit einer majestätischen Bergwelt, einer unglaublich vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, jahrhundertealten Traditionen, einer lebendigen Kultur und Gastfreundschaft. Die ideale Radreise für Naturliebhaber, welche entlang von glasklaren Flüssen und durch idyllische, ursprüngliche Landschaften führt.
 
So, 1.9. Anreise – Pitztal/Wenns:
Fahrt über die Westautobahn, das große Deutsche Eck und Innsbruck nach Hatting im Inntal. Nach der Mittagspause führt die erste Radtour über den Innradweg vorbei am Stift Stams, durch die wunderschöne Gebirgslandschaft bis zum Bahnhof Pitztal. Weiterfahrt mit dem Bus nach Wenns ins Hotel. (ca. 40 km, ca. 300 Hm)
 
Mo, 2.9. Innradweg:
Busfahrt nach Pfunds im Oberinntal. Die Radstrecke führt über Tösens vorbei an der St. Georg Kapelle aus dem 15 Jh., Ried und Prutz nach Landeck, den Schnittpunkt von Oberinntal, Paznauntal und dem nach Vorarlberg hineinreichenden Stanzer Tal. Nach einer Mittagspause geht es über Zams ins Pitztal zurück ins Hotel. (ca. 70 km, ca. 600 Hm)
 
Di, 3.9. Ötztal Radweg:
Busfahrt in die wunderschöne Bergwelt des hinteren Ötztals bis nach Sölden (1.360 m). Die Radstrecke führt talauswärts der Ötztaler Ache entlang auf neu angelegten Radwegen und Brücken. Über Huben, Längenfeld, vorbei an der berühmten Aqua-Dome Therme, Umhauen und Ötz zur Area 47, der größte Outdoor-Freizeitpark Österreichs. Retour ins Hotel mit dem Rad. (ca. 65 km, ca. 700 Hm)
 
Mi, 4.9. Pitztal Radweg:
Busfahrt ins Pitztal und Radtour mit Stopp beim Tiroler Steinbock Museum und Gelegenheit, die Steinböcke aus der Nähe zu bewundern. Die Route verläuft weiter zum Talschluß der Talstation des Pitztaler Gletscherexpress. Nach einem Aufenthalt in der Pitztaler Gletscher Mühle, einer urigen Hütte, wird wieder zum Hotel zurück geradelt. (ca. 60 km)
 
Do, 5.9. Innradweg von Hatting nach Hall in Tirol – Heimreise:
Die letzte Etappe führt am Innradweg von Hatting vorbei an Zirl, der Martinswand und Völs bis nach Innsbruck. Nach einem Stopp beim goldenen Dachl, dem Wahrzeichen von Innsbruck, geht es weiter nach Hall in Tirol. Danach werden die Räder verladen, Möglichkeit zum Mittagessen und Heimreise. (ca. 40 km, ca. 100 Hm)
 
Ihre Unterkunft:

3* Gasthof Pitztaler Hof:

Das Hotel liegt im vorderen Pitztal, in einem weiten sonnigen Talkessel, im Ort Wenns. Die Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, TV und WLAN.

Leistungen:
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Fahrradtransport
  • 4x Halbpension
  • deutschsprachige Radbegleitung Karl Seel
  • 3 Tage örtliche Radreiseleitung
Preisdetails:
  • Doppelzimmer (Zweierbelegung) € 689 p. P.
  • Einzelzimmer-Zuschlag € 49 

Max. 30 Personen

Die Teilnahme ist nur mit einem E-Bike möglich und erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Programmänderungen aufgrund der Witterungsverhältnisse etc. vorbehalten.

Unser Tipp für Sie

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Abonnieren