Unvergleichliche Côte d’Azur

26.04.2025 - 01.05.2025

ab € 1.155,00

Zur Buchung
mediterran - mondän - malerisch

Die romantische Küste im Süden Frankreichs mit den bezaubernden Städten, exklusiven Jachten, dem strahlend blauen Meer und den endlosen Stränden ist einzigartig! Ein Hauch von Luxus erwartet Sie in den weltberühmten Orten wie Monte Carlo, Nizza, Cannes und St. Tropez.

Sa, 26.4. Anreise – Genua:

Fahrt über die Westautobahn, das große Deutsche Eck, Innsbruck, den Brenner, Trient, Brescia und Piacenza nach Genua.

So, 27.4. Genua – Monte Carlo – Nizza:

Fahrt an der Ligurischen Küste vorbei an Savona, San Remo und Menton ins Fürstentum Monaco.
Berühmt ist der zweitkleinste Staat der Welt vor allem durch seine luxuriösen Casinos, den Fürstenpalast und den Formel 1 Grand Prix, der mitten durch die Stadt verläuft. Führung durch den Stadtteil Monte Carlo. Danach Weiterfahrt ins Bergdorf Èze mit Führung durch die Parfumfabrik Fragonard. Anschließend haben Sie Zeit, von der mittelalterlichen Hügelstadt aus, den wunderschönen Blick über die französische Riviera zu genießen. Weiterfahrt nach Nizza.

Mo, 28.4. Nizza – Villa Ephrussi:

Führung durch die Stadt mit großem kulturellem Reichtum und bewegter Geschichte. Die Altstadt mit den kopfsteingepflasterten Straßen, pastellfarbenen Häusern mit den roten Dächern und prunkvollen Gebäuden ist sehenswert! Anschließend Fahrt zur Villa Ephrussi de Rothschild am Cap Ferrat, eines der prachtvollsten Häuser an der Cote d’Azur mit wunderschönem Ausblick auf die Küste und das Mittelmeer. Rundgang mit Audioguide durch die prachtvollen Räume mit antikem Mobiliar und Gemälden namhafter Künstler. Im Garten erwarten Sie verschiedene Themenbereiche wie z.B. Japanischer Garten und Rosengarten. Danach Rückfahrt nach Nizza und Zeit zur freien Verfügung.

Di, 29.4. Cannes – St. Tropez:

Ausflug nach Cannes – die Stadt, in der alljährlich die Internationalen Filmfestspiele stattfinden. Die Handabdrücke von Filmstars und der rote Teppich vor dem ‚Palais de Festival‘ sind eines der Highlights der Stadtführung. Anschließend Weiterfahrt nach St. Maxime und Bootsfahrt nach Saint-Tropez. Die Stadt der Reichen und Schönen wird Sie bei der Stadtführung mit seiner Altstadt und den schmalen Gassen, malerischen Vorhöfen und Olivenbäumen bezaubern. Danach Rückfahrt nach Nizza.

Mi, 30.4. Menton – Brescia:

Der letzte Stopp in Frankreich ist die charmante Küstenstadt Menton, wo alljährlich das Zitronenfest stattfindet. Aufenthalt in der Altstadt und Zeit zum Bummeln und Verweilen, bevor es über die Grenze nach Italien und über Savona nach Brescia geht.

Do, 1.5. Heimreise:

Heimfahrt wie Anreise.

 
Ihre Unterkunft:

4* Hotel Tower Genova Airport:

In Flughafennähe in Genua gelegen. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, SAT-TV und WLAN ausgestattet. (1x Nächtigung)

4* Hôtel Mercure Nice Centre Notre Dame:

Zentrale Lage Im Stadtzentrum von Nizza. Vom Dach des Hotels bietet sich ein Rundum-Blick auf das Meer, die Stadt und die Berge. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Safe und SAT-TV ausgestattet. (3x Nächtigung)

4* Blue Hotel Brixia:

Am Stadtrand von Brescia gelegen. Die modernen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Minibar und SAT-TV ausgestattet. (1x Nächtigung)

Leistungen:
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 5x Halbpension (Abendessen in Nizza in einem Restaurant in Hotelnähe)
  • Führungen in Monaco, Nizza, Cannes, St. Tropez
  • Eintritt & Führung Parfumfabrik
  • Bootsfahrt St. Maxime – St. Tropez
  • Eintritt u. Audioguide Villa Ephrussi de Rothschild
  • Reiseleitung
Preisdetails:
  • Doppelzimmer (Zweierbelegung) € 1.155 p. P.
  • Einzelzimmer-Zuschlag € 299

Unser Tipp für Sie

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Abonnieren