Südsteiermark erwandern

15.09.2024 - 18.09.2024

ab € 515,00

Zur Buchung
Weingärten in der Südsteiermark
© Adobe Stock | Sonja Birkelbach
Wein & herbstliche Hügellandschaft

Viele Wanderwege führen durch den Süden des „Grünen Herzen Österreichs“! Natürlich darf in dieser Region auch der Genuss nicht zu kurz kommen – eine Wein- und Bierverkostung runden das Programm ab! 

 
So, 15.9. Anreise – Eichbergrunde – Gamlitz:

Fahrt über Eisenerz und Bruck/Mur nach Arnfels an der Südsteirischen Weinstraße. Hier beginnt die erste Tour. Die Runde führt über Körbler/Glushof auf den Eicherg, zwischen Wäldern, Wiesen, Äckern und Weingärten durch die schöne steirische Landschaft. (ca. 10 km; 2,5 Std.) Danach Fahrt nach Gamlitz ins Hotel. 

 
Mo, 16.9. Glanz – Eorykogel:

Fahrt nach Glanz, wo die wunderschöne Wanderung beginnt mit herrlichen Aussichten über die hügeligen Weinberge. Der Weg führt u.a. zum Grenztisch Miza na Meji, ein steinerner Tisch direkt an der slowenischen Grenze als Treffpunkt für kulturellen Austausch. Vorbei bei der Friedensskulptur und der Gamser Kapelle und bis zum Eorykogel mit der weltgrößten Weintraube. (ca. 10,5 km; 350 Hm) Am Nachmittag Verkostung in einem Weingut.

 
Di, 17.9. Heiligengeistklamm – Sveti Duh:

Fahrt nach Leutschach und Wanderung durch die Heiligengeistklamm vorbei an vielen wunderschönen Wasserfällen nach Sveti Duh na ostrem vruh (Heiligengeist am Osterberg) in Selncia ob Dravi, Slowenien. (ca. 9 km; 450 Hm) Am Nachmittag Besuch der Brauerei Leutschach mit Führung & Verkostung. 

 
Mi, 18.9. Kitzeck – Heimreise:

Fahrt nach Kitzeck, der höchstgelegene Weinort Österreichs, mit Fotostopp. Anschließend Weiterfahrt zum weltgrößten Klapotetz am Demmerkogel. Das Wahrzeichen der Südsteiermark ist ein Windrad mit Welle und Schlägel, das durch das rythmische Geklapper die Vögel von den Weingärten fernhalten soll. Kurzer Spaziergang und danach Fahrt über die Schilcher Weinstraße und Köflach zur Mittagsrast im Alten Almhaus in Kemetberg. Anschließend Heimfahrt über Zeltweg und Hieflau.

 
Ihre Unterkunft:

Seminargasthof Eckbergerhof:

Mitten in den Weinbergen etwas außerhalb von Gamlitz gelegen, mit regionaler Küche und hauseigenem Weinkeller, Sauna und Dampfbad. Die Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, SAT-TV und WLAN ausgestattet.

Leistungen:
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x Halbpension
  • Weinverkostung
  • deutschsprachige Brauereiführung mit Bierverkostung
  • deutschsprachige Wanderbegleitung Sepp Schaumberger
Preisdetails:
  • Doppelzimmer (Zweierbelegung) € 515 p. P.
  • Einzelzimmer-Zuschlag € 79

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Programmänderungen aufgrund der Witterungsverhältnisse etc. vorbehalten.

Unser Tipp für Sie

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Abonnieren