Sommernachtstraum – Theater im Park

07.07.2023

ab € 99,00

Zur Buchung

Eine Komödie von William Shakespeare, in einer Bearbeitung von Michael Niavarani.

Michael Niavarani macht es wieder einmal: Nach Richard III. und Romeo & Julia ist nun Shakespeares bekannteste Komödie dran - der Sommernachtstraum.
"Sie werden nicht glauben, was Sie sehen. Bezaubert von zauberhaften Dämonen werden Sie sich, wenn Sie nicht aufpassen, in Ihren Sitznachbar verlieben und nicht mehr mit Ihrem Ehemann nach Hause gehen wollen. Was ist da los? Ganz einfach: Wenn Liebende sich ewiges Begehren versprechen und dann andauernd jemand anderen lieben - dann war das der Puck!" (Michael Niavarani)

In Michael Niavaranis Sommernachtstraum, gemeinsam mit dem profilierten englischen Theaterregisseur und Autor Laurence Boswell erarbeitet, wird es unheimlich und zauberhaft: Puck, der Poltergeist, ist am Werk, wenn sich Liebende ewiges Begehren versprechen und sich dann andauernd in jemand anderes verschauen. Und wenn Puck, der uns das Leben schwer macht, Liebeshormone verteilt, kann es schon sein, dass sich eine Frau die Augen reibt und fragt: "Hab ich gerade mit einem Esel geschlafen?" Da streiten die Elfenkönigin und der Elfenkönig um ihr adoptiertes Kind und siehe da, die Elemente spielen verrückt. Alles wie im echten Leben. Und wenn eine unbegabte Schauspieltruppe im Wald die Tragödie von "Pyramus und Thisbe" probt, wird es unfreiwillig komisch. Ein Happy End für alle Liebenden ist garantiert.

Open-air-Veranstaltung im Theater im Park in Wien. Beginn 20:00 Uhr.

Leistungen:
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Karte

Unser Tipp für Sie

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Abonnieren