Silvester am Meer

30.12.2022 - 02.01.2023

ab € 575,00

Zur Buchung
Meeresbrise & Korkenknallen

Das mediterrane Flair der slowenischen Küste begeistert zu jeder Jahreszeit! Erleben Sie Silvester einmal direkt am Meer. Selbstverständlich dürfen eine Silvesterfeier mit Live-Musik und ein Neujahrsbrunch am 1. Jänner nicht fehlen!

 
30.12. Anreise – Portorož:

Fahrt über die West- und Pyhrnautobahn, vorbei an Graz, Maribor und Ljubljana nach Portorož. Am Nachmittag noch Zeit für einen Spaziergang am Meer z.B. nach Portorož.

 
31.12. Piran – Silvesterfeier:

Am Vormittag Ausflug in die malerische Mittelmeerstadt Piran mit einzigartiger Atmosphäre und starkem Einfluss der venezianischen Architektur. Bei einer Führung durch die kleinste Stadt an der slowenischen Küste mit den engen Gassen erleben Sie eine Zeitreise durch die Geschichte. Rückfahrt ins Hotel. Am Nachmittag Zeit zur Erholung, damit Sie für die Silvesterfeier am Abend mit Live-Musik ausgeruht sind. Ein feierlicher Jahresausklang mit gutem Essen erwartet Sie im benachbarten Hotel.

 
1.1. Portorož:

Am Vormittag Neujahrsbrunch. Der Tag steht zur freien Verfügung. Gelegenheit z.B. zum Besuch des Hallenbades im benachbarten Hotel Histrion und/oder zum Besuch im Casino.

 
2.1. Heimreise:

Heimfahrt über Ljubljana, Villach und Salzburg.

 
Ihre Unterkunft:
3* Hotel Vile Park:
Das Hotel ist ein Teil der Hotelanlage St. Bernadin Resort zwischen Piran und Portorož und liegt nur wenige Meter vom Meer entfernt. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Kabel-TV und WLAN ausgestattet. Der Eintritt ins Hallenbad im benachbarten Hotel Histrion ist inklusive.
Leistungen:
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet) inkl. Silvester-Galaabendessen mit Live-Musik und Getränke (Aperitif, 1 Flasche Wein und 1l Mineralwasser für 3 Personen, 1 Glas Sekt pro Person) und Neujahrsbrunch bis 12 Uhr am 1.1.
  • Eintritt Hallenbad Hotel Histrion
  • Eintritt Casino Portorož
  • deutschsprachige Stadtührung Piran

Unser Tipp für Sie

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Abonnieren