Lissabon & Mee(h)r

03.10.2022 - 07.10.2022

ab € 1.098,00

Zur Buchung
Im Herzen Portugals
Eine Reise in die faszinierende Stadt mit vielen Gesichtern - schön, altmodisch und gleichzeitig ultramodern! Die Stadt hat eine große Geschichte und wurde, wie Rom, auf 7 Hügeln erbaut.

 
3.10. Fluganreise - Lissabon:
Transfer zum Flughafen Wien-Schwechat, Linienflug nach Lissabon und Transfer ins Hotel.
 
4.10. Lissabon:
Vormittags Stadtführung mit örtl. deutschsprechendem Guide im Bus und zu Fuß. Panoramafahrt vorbei am Park Eduardo der VII, Marques de Pombal Platz und der Prachtstraße Avenida Liberdade bis nach Belem. Besichtigung des Torre de Belem (außen). Der Turm steht am Mündungstrichter des Flusses Tejo, wo früher die reich beladenden Handelsschiffe aus der Neuen Welt ankamen. Anschließend geht es zum Entdeckerdenkmal. Ein weiteres Weltkulturerbe ist das eindrucksvolle Hieronymoskloster, das ebenfalls eine steinerne Erinnerung an Portugals goldene Ära ist. Nachmittags Spaziergang mit dem Reiseleiter durch die Gassen der Altstadt Alfama und zum Castelo de Sao Jorge (Eintritt, Kopfsteinpflaster und Treppen). Von der Aussichtsplattform bietet sich ein herrlicher Rundblick. Rückfahrt zum Hotel mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Lissabon Card), wobei ein Stück mit Lissabons berühmter Tram 28 nicht fehlen darf. Abend zur freien Verfügung.

 
5.10. Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug:

Der Tag steht zur freien Verfügung. Gelegenheit zu einem Ausflug nach Sintra, Besuch des märchenhaften Palácio Nacional da Pena (Park und Innenführung Palast, UNESCO Weltkulturerbe). Farbenfroh und prunkvoll thront der Gebäudekomplex aus dem 19. Jh. auf einem steilen Hügel der Serra de Sintra. Mittagessen (2-Gang-Menü inkl. 1/4 l Wein und Wasser) und Besuch der Quinta da Regaleira (Innenführung, Kapelle und Park), ein weiteres romantisches Herrenhaus. Die wahre Attraktion sind allerdings die dazugehörenden dicht bepflanzten Gärten mit zahlreichen Statuen und kleinen Gebäuden. Anschließend Weiterfahrt zum Cabo da Roca, der westlichste Punkt Kontinentaleuropas. (Buchung nur vorab im Reisebüro möglich) Abends retour in Lissabon Zeit zur freien Verfügung, z. B. für einen Bummel durch die Bars, Restaurants und Fado-Lokale in den Hafenvierteln.

 
6.10. Cascais:

Bahnfahrt (ca. 40 min, Lissabon Card) entlang der malerischen Estoril-Küste nach Cascais, ein ehemaliges Fischerdorf und heute beliebter Bade- und Ausflugsort. Aufenthalt am Strand, Spaziergang entlang der Küste vorbei an der Festung Nossa Sehora da Luz und dem Yachthafen zu den Klippen Boca do Inferno (Höllenschlund), ein natürlicher Gesteinsbogen, in dem sich die Wellen des Atlantiks brechen. Wieder retour in Cascais kann ein Bummel durch die lebhaften Einkaufsstraßen und zahlreichen Gaststätten und Bars unternommen werden, oder eines der kleinen Museen besucht werden. Später Nachmittag und Abend zur freien Verfügung in Lissabon, z. B. Besuch des Parque das Nações (dt. Park der Nationen) auf dem Gelände der Weltausstellung 1998.

 
7.10. Lissabon - Heimreise:

Vormittag zur freien Verfügung. Mittags Transfer zum Flughafen, Flug nach Wien und Heimtransfer.

 
Ihre Unterkunft:
3* Hotel Olissippo Marques de Sa:
Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Minibar, Kabel-TV und WLAN ausgestattet. Die nächste U-Bahnstation ist 5 min. zu Fuß vom Hotel entfernt.
Leistungen:
  • Flughafentransfer
  • Flug Wien-Lissabon-Wien
  • Flughafentaxen (Stand Jän. 2022, € 55,- veränderbar)
  • 4 x Nächtigung/Frühstück
  • 1x Abendessen
  • deutschsprachige Stadtführung inkl Bustransfer
  • Eintritt Hieronymoskloster
  • Lissabon Card 72 Std öffentliche Verkehrsmittel
  • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Wien
+Zubuchbar:
  • Ausflug Sintra inkl. Mittagessen (MTZ 14 Pers.) € 135

 

Flugzeiten:

Wien - Lissabon 13:25 - 16:00 h TP1271
Lissabon - Wien 14:45 - 19:05 h TP1274

Flugzeitenänderungen sind vorbehalten!

Unser Tipp für Sie

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Abonnieren