Drei Länder – eine Küste

28.05.2023 - 01.06.2023

ab € 695,00

Zur Buchung
Slowenien - Kroatien - Italien

Eine Reise an die Adriaküste, wo Slowenien, Kroatien und Italien nur einen Katzensprung voneinander entfernt sind. Vom beliebten slowenischen Urlaubsort Portorož aus werden die Nachbarländer Kroatien und Italien besucht. 

 
28.5. Anreise - Portorož:

Fahrt über die West- und Pyhrnautobahn, Graz und Spielfeld nach Maribor. Aufenthalt in der zweitgrößten slowenischen Stadt an der Drau. Anschließend Weiterfahrt über Celje und Ljubljana nach Portorož. Gelegenheit zu einem ersten Spaziergang am Meer. 

 
29.5. Portorož - Izola - Koper:

Rundgang im Urlaubsort Portorož. Danach Fahrt nach Izola - das einst beschauliche mittelalterliche Fischerstädtchen ist heute eine lebendige, touristische Stadt und lädt an der Uferpromenade mit zahlreichen Lokalen zu einem Aufenthalt ein. Danach Weiterfahrt in die einzige Seehafenstadt Sloweniens nach Koper. Das Tor der Altstadt erreichen Sie durch das triumphbogenartige Muda-Tor. Sie sehen während der Stadtführung unter anderem den Preseren Platz, den Prätorenpalast aus dem 15. Jh. und die Maria-Himmelfahrt-Kathedrale aus dem 14. Jh.  

 
30.5. Porec - Rovinj:

Entdecken Sie heute während eines Ausflugs an die kroatische Adriaküste zwei weitere Hafenstädte. Fahrt nach Porec. Die Römer eroberten einst die Stadt und bauten zahlreiche historische Bauten, wie die Euphrasius Basilika, die besichtigt werden können. Weiterfahrt nach Rovinj. Die heutige Altstadt befindet sich auf der ehemaligen Insel, welche von einer Stadtmauer umgeben war. Inmitten der Altstadt thront die Kirche der heiligen Euphemia, welche die Reliquien der Schutzpatronin Rovinjs bewahrt, um die sich zahlreiche Legenden ranken. 

 
31.5. Schloss Miramare - Triest:

Heute geht es nach "Bella Italia". Fahrt zum Schloss Miramare, welches auf einem Felsvorsprung direkt über dem Meer thront und von wo sich eine herrliche Aussicht auf die Adriaküste bietet. Weiterfahrt in das einst römische Triest. Bei einem Rundgang durch die historische Stadt sehen Sie wunderschöne Gebäude, Kirchen und die Reste des römischen Theaters. 

 
1.6. Piran - Heimreise:

Fahrt in das zauberhafte Städtchen Piran, eine der Perlen der slowenischen Küste. Aufenthalt und noch Zeit für einen Bummel durch die engen Gassen der Altstadt mit venezianischer Architektur und für einen Kaffee am Hafen. Danach Heimfahrt über Ljubljana, Bled, Villach und über die Tauern- und Westautobahn.

 
Ihre Unterkunft:
5* Grand Hotel Bernardin:

Elegantes Hotel in ruhiger Lage, direkt am Strand zw. Portorož und Piran mit Spa- und Wellnesscenter mit Hallenbad. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Bademantel, TV, Minibar, Safe und Balkon ausgestattet.

Leistungen:
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4x Halbpension
  • Eintritt Schloss Miramare
  • freier Eintritt Casino Portoro
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Unser Tipp für Sie

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Abonnieren