Wandern light am Lago Maggiore

Eine Traumlandschaft zwischen Alpen und See

Leichte Tagesetappen führen durch die zauberhafte Umgebung dieses idyllischen Sees, der in den italienischen Provinzen Piemont und Lombardei, sowie im Norden im schweizerischen Tessin liegt. Der Kontrast zwischen schneebedeckten Gipfeln der Südalpen, dem tiefen Blau des Sees und der mediterranen Blumen- und Pflanzenpracht ist überaus reizvoll.

14.4. Busanreise nach Stresa:

Fahrt im Komfortreisebus über die Autobahn vorbei an Salzburg, Innsbruck und Feldkirch, durch Graubünden vorbei an Chur, über den San Bernardino Pass in den Tessin, über Locarno nach Stresa, direkt am Lago Mag giore.  

15.4. Wanderung mit herrlichem Ausblick von Stresa nach Belgirate:

Wanderung ab dem Hotel entlang der Seepromenade mit Blick auf die Borromäischen Inseln. Durch die Stadt geht es über den "Kastanienweg" nach Passera, an der Rückseite des Parks der Villa Pallavicino vorbei mit schönem Ausblick auf den See. Weiter durch den Wald nach Magognino und am Fuße des Motta Rossa über einen Saumpfad nach Calogna und hinunter nach Belgirate. Am Weg trifft man auf kleine mit Fresken bemalte Kapellen und Kirchen, die an die einstige Bedeutung dieses alten Pfades erinnern. (ca 9 km, Gehzeit ca 3,5 Std, ca 260 Hm, einfache Wege und Straßen, kurze stei le Abschnitte, einige kleine Bachläufe mit Steinen zum Überqueren). Mit dem Schiff Rückfahrt nach Stresa. Am Nachmittag Gelegenheit zum Bootsausflug zur lsola Bella. Der Park ist terrassenförmig über mehrere Etagen angelegt, mit herrlichem Blick über den See.  

16.4. Wanderung am Monte Mottarone:

Auffahrt mit der Seilbahn von Stresa auf den Monte Mottarone (1.491 m). Vom Gipfel aus bietet sich ein spektakulärer 360 Grad Rundumblick. Der Berg, dessen wortwörtliche Übersetzung "zwischen den zwei Seen" lautet, ragt weit und breit über alle anderen Erhebungen hinaus. Auf der einen Seite erscheint der Lago Maggiore in all seiner Pracht. Auf der anderen Seite erstreckt sich der Cusio am Horizont. Und nichts, aber auch gar nichts verhindert die Sicht. Aussichtsreiche Wanderung hoch über dem Lago Maggiore. Fantastische Gipfelschau von den Walliser bis zu den Rätischen Alpen.  

17.4. Ausflug mit Wanderung am Ortasee, ein Geheimtipp:

Heute geht es mit dem Bus über Omegna zum Ortasee. Wanderung entlang des Cammina Armero durch die hügelige Landschaft, teilweise durch den Wald und vorbei an Bauernhöfen. Weiter abwärts nach Orta San Giulio, vorbei an der im maurischen Stil erbauten Villa Crespi auf den Sacro Monte mit seiner Wallfahrtskirche. Der "Heilige Berg" bietet einen unvergleichlichen Ausblick auf die Insel San Giulio. Am Seeufer angekommen, kann ein Bummel durch die malerische Altstadt unternommen werden oder eine Schifffahrt zur Insel mit Besuch der prächtigen Basilika. (8,5 km, Gehzeit ca 2,5 Std, ca 300 Hm, meist abwärts über gut gesicherte Wege und Straßen) Rückfahrt nach Stresa.  

18.4. Heimreise:

Heimfahrt vorbei an Mailand, Verona und über den Brenner.

Ihre Unterkunft:

3* Hotel Lido Perla Nera:

In Stresa, ruhige Lage direkt an der Uferpromenade des Lago Maggiore, an der Talstation der Mottarone-Seilbahn mit beheiztem Hallenbad, Zimmer mit Bad od. DU/WC, Klimaanlage, TV, Tel, Föhn

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4x Halbpension
  • 1x Schifffahrt nach Stresa
  • deutschsprachige Reise- und Wanderbegleitung Sylvia Zeilerbauer

Max. 30 Teilnehmer!

Zustiege

Amstetten, Naturbad-Parkplatz
Ansfelden, Rasthaus Landzeit Nord
Böhlerwerk, Bushaltestelle Ortsmitte (ab 6 Pers.)
Gaflenz, Bushaltestelle Freibad Parkplatz (ab 6 Pers.)
Hausabholung,
Kematen/Ybbs, Festhalle (ab 6 Pers.)
Kirchberg, Gemeinde (ab 6 Pers.)
Linz, HBF Reisebus-Terminal
Mank, Büro Kerschner Reisen, Schulstr. 19
Melk, Park & Drive, Südspange
Purgstall, SB Restaurant B25
Sattledt, Landzeit Voralpenkreuz (A1+A9)
Scheibbs, Bahnhof (Vorplatz)
St. Pölten, Park & Ride, Mariazeller Straße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit
Waidhofen/Ybbs, BHST Bürgerspitalskirche (ab 6 Pers.)
Weißes Kreuz, Bushaltestelle (ab 6 Pers.)
Weyer, Kreuzbergparkplatz (ab 6 Pers.)
Wieselburg, Hotel Im Inn (ehem. Busbucht)
Ybbs-Kemmelbach, ÖBB-Bahnhof / B1

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Buchbar Buchbar 14.04.2021 - 18.04.2021 Wandern Light am Lago Maggiore 629,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#