Wandern im Steirischen Vulkanland

Traumhafte Wanderrouten

Zahlreiche Themenwege führen durch das Thermen- und Vulkanland Steiermark. Sanfte Hügel, herrliche Aussichten und atemberaubende Panoramablicke bietet die Region rund um Klöch. Viele Buschenschänke, Weingüter und urige Gasthäuser laden zum Verweilen ein.

11.7. Busanreise nach Klöch und Wanderung am Klöcher Traminerweg:

Fahrt im Komfortreisebus über Hartberg und Fehring nach Klöch. Am Nachmittag Wanderung auf der ersten Teilstrecke des Klöcher Traminerweges über den Ölberg, vorbei an Gruisla und Hochwarth zurück nach Klöch. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft mit saftig grünen Wiesen, sanften Hügeln, traditionellen Weingärten und idyllischen Wäldern. Der herrliche Weitblick an Aussichtspunkten und die ausgewählten Geomantiepunkte werden Sie begeistern. (ca 6,5 km, 2,5 Std, 400 Hm)

12.7. Rundwanderweg: Weinweg der Sinne:

Der Weinweg ist ein Rundwanderweg. Busfahrt nach St. Anna am Aigen, wo die Wanderung beginnt. Vom St. Anna`rer Höhenrücken ins Pleschbachtal, über den Südhang des Stradnerkogels bis zum Rücken des Gießelsdorfberges. Zurück über das obere Steintal, den Dammberg ins Pleschbachtal und auf dem St. Anna`rer Höhenrücken nach St. Anna am Aigen. Entlang des Weges finden sich zahlreiche interaktive Stationen, die alle Sinne berühren. (ca 14 km, 5,5 Std, 480 Hm)

13.7. Wanderung Traminerweg - Heimreise:

Der zweite Teil des Klöcher Traminerweges führt durch den Pfarrwald auf den Seindl (424 m), weiter zum ersten Aussichtspunkt, über Zaraberg zum geomantischen Kraftpunkt Peternsteinbruch und über Galsterbach und Muschkagraben zurück nach Klöch. Wandern Sie durch das von Vulkanen geprägte Gebiet vorbei an unzähligen Rebstöcken des namenhaften Klöcher Traminers. Der Klöcher Traminer ist eine der wichtigsten und edelsten Rebsorten der Welt. Sein Aroma und sein zarter Duft können am besten mit dem herrlichen Duft einer Rose beschrieben werden. (ca 7 km, 2,5 Std, 300 Hm) Heimfahrt im Komfortreisebus wie Anreise.

Ihre Unterkunft:

3* Hotel Domittner Klöcherhof:

In Klöch gelegen mit Wellnessbereich und Freischwimmbad. Seit über 100 Jahren ist das Hotel und das Weingut (direkt angrenzend) im Familienbesitz. Die Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, Safe und SAT-TV ausgestattet.

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 2x Halbpension
  • deutschsprachige Wanderbegleitung Walter und Maria Punz

Max. 30 Teilnehmer!

Zustiege

Amstetten, Naturbad-Parkplatz
Ansfelden, Rasthaus Landzeit Nord
Böhlerwerk, Bushaltestelle Ortsmitte (ab 6 Pers.)
Gaflenz, Bushaltestelle Freibad Parkplatz (ab 6 Pers.)
Hausabholung,
Kematen/Ybbs, Festhalle (ab 6 Pers.)
Kirchberg, Gemeinde (ab 6 Pers.)
Linz, HBF Reisebus-Terminal
Mank, Büro Kerschner Reisen, Schulstr. 19
Melk, Park & Drive Südspange
Purgstall, SB Restaurant B25
Scheibbs, Bahnhof (Vorplatz)
St. Pölten, Park & Ride, Mariazeller Straße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit
Waidhofen/Ybbs, BHST Bürgerspitalskirche (ab 6 Pers.)
Weißes Kreuz, Bushaltestelle (ab 6 Pers.)
Weyer, Kreuzbergparkplatz (ab 6 Pers.)
Wieselburg, Hotel Im Inn (ehem. Busbucht)
Ybbs-Kemmelbach, ÖBB-Bahnhof / B1

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Buchbar Buchbar 11.07.2021 - 13.07.2021 Steirisches Vulkanland 345,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#