Wandern & Genießen im Apennin

Natur & Kulinarik in der Emilia-Romagna

Diese Wanderreise führt Sie durch die wunderschöne Landschaft des Apennins. Genießen Sie den
Zauber der sanften, fruchtbaren Hügel und der Kalkberge und bewundern Sie die Baukunst von
Etruskern und Römern. Die Touren führen Sie durch Eichen- und Olivenhaine, und es erwarten Sie
unterwegs Kostproben der regionalen traditionellen Spezialitäten.

13.9. Busanreise nach Cesenatico:

Fahrt im Komfortreisebus über die Tauernautobahn, Villach, Udine, Padua und Bologna nach Cesenatico, Begrüßungsdrink im Hotel.

14.9. Montebello:

Wanderung von Torriana (450 m) zum alten Schloss der Adelsfamilie Malatesta und zum Wallfahrtsort
Madonna di Saiano. Dann weiter zum Schloss von Montebello und zur etruskischen Siedlung Verucchio. Der Name der Stadt leitet sich von Vero Occhio (Wahres Auge) ab, weil sich ein guter Blick über die umliegende Landschaft bietet. Hier wurden Spuren einer Besiedlung aus dem 12.-9. Jh v Chr gefunden. Besichtigung der Burg (320 m). Weinprobe in einem typischen Weinkeller. (mittel, 9 km, ca 5 Std)

15.9. San Marino - San Leo:

Wanderung durch das von Schluchten und Felsen gekennzeichnete Mazzocco-Tal und durch den
Übergang San Marinos zur Festung von San Leo. Sie wurde von Berengarius II. als Hauptstadt Italiens gewählt. Besichtigung der Burg und des romanischen Franziskaner-Klosters St. Igne (eher schwierig, 14 km, ca 6 Std). Vor dem Abendessen Aperitif-Party auf der Panoramaterrasse des Hotels.

16.9. Pennabilli:

Besuch des Nationalparks Sasso Simone. Am Soane See Besichtigung einer alten Wassermühle.
Wanderung bis Pennabilli (509 m). Der auf den beiden Felsauswüchsen Rupe und Roccione auf 629
m erbaute Ort hat noch heute seine originalgetreue mittelalterliche Anlage. Sein Stadtbild ist durch
die Vereinigung der beiden Burgen Billi (auf dem Felsen Rupe) und Penna (auf dem Felsen Roccione)
geprägt. Seine Ursprünge reichen bis zu den Umbrern, Etruskern und Römern zurück. Besuch des
"Gartens der vergessenen Früchte"  und des "versteinerten Garten" . (leicht, 5 km, ca 3 Std)

17.9. S. Agata Feltria:

Wanderung entlang des Marecchia-Flusses zum S. Silvestro Berg (882 m), als Naturschatz "Bioitaly" von der EU anerkannte Fundgrube für Trüffel, Pilze und Kastanien, Aufstieg in die bekannte Stadt Sant Agata Feltria hinauf und Besichtigung der Burg (eher schwierig, 10 km, ca 6 Std). Gala-Abend bei Kerzenlicht.  

18.9. Talamello:

Gemütliche Wanderung entlang des Marecchia-Flusses bis Talamello (386 m), ein kleines mittelalterliches Dorf, berühmt wegen der Kastanien und dem Höhlen-Käse. Verkostung des Fossa-Käses, einer der wichtigsten kulinarischen Reichtümer des Valmarecchia-Gebietes. Der Dichter Tonino Guerra hat den Fossa-Käse wegen seiner Farbe auch den " Bernstein"  (Ambra) von Talamello genannt. (leicht, 7 km, ca 3 Std).

19.9. Heimreise:

Heimfahrt im Komfortreisebus über Verona, Bozen, den Brenner, Innsbruck und Salzburg.

Ihre Unterkunft:

3* Biondi Hotel:

Gehobenes Mittelklassehotel in Cesenatico nur 100 m vom Privatstrand entfernt, mit Restaurant, Bar, Lift, 2 Pools und Whirlpool, Zimmer mit Bad oder DU/WC

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Begrüßungsdrink
  • 6x Halbpension inkl 1x Gala-Abend
  • Aperitif-Party
  • Wein- und Käseverkostung
  • örtliche, deutschsprachige Wanderbegleitung

Zustiege

Amstetten, Naturbad-Parkplatz
Ansfelden, Rasthaus Landzeit Nord
Böhlerwerk, Bushaltestelle Ortsmitte (ab 6 Pers.)
Gaflenz, Bushaltestelle Freibad Parkplatz (ab 6 Pers.)
Hausabholung,
Kematen/Ybbs, Festhalle (ab 6 Pers.)
Kirchberg, Gemeinde (ab 6 Pers.)
Linz, HBF Reisebus-Terminal
Mank, Bushaltestelle Feuerwehr
Melk, Park & Drive, Südspange
Purgstall, SB Restaurant B25
Sattledt, Landzeit Voralpenkreuz (A1+A9)
Scheibbs, Bahnhof (Vorplatz)
St. Pölten, Park & Ride, Mariazellerstraße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit
Waidhofen/Ybbs, BHST Bürgerspitalskirche (ab 6 Pers.)
Weißes Kreuz, Bushaltestelle (ab 6 Pers.)
Weyer, Kreuzbergparkplatz (ab 6 Pers.)
Wieselburg, Hotel Im Inn (ehem. Busbucht)
Ybbs-Kemmelbach, ÖBB-Bahnhof / B1

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Buchbar Buchbar 13.09.2020 - 19.09.2020 Wandern & Genießen im Apennin 689,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#