Radtour Elsass

Ribeauville - Straßburg - Colmar

Zwischen der Ebene am Rhein und den Vogesen geht es durch endlose Weinberge, die die bewaldeten Hänge der Vogesen zu erklimmen scheinen. Unterwegs entdecken Sie Ruinen, stolze Burgen, Fachwerkstädtchen und verträumte Weindörfer mit gemütlichen Weinstuben. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz!

29.8. Busanreise nach St. Hippolyte:

Fahrt über Passau, Ulm, Karlsruhe und Straßburg nach St. Hippolyte.

30.8. Radweg nach Ribeauville - Kaysersberg:

Fahrt auf dem Radweg nach Ribeauville, Aufenthalt in der herrlichen Altstadt mit vielen Restaurants. Außerdem gibt es viele Plätze mit Brunnen aus der Renaissancezeit. Weiter auf dem Radweg durch die Weingärten in stetem Auf und Ab nach Sigolsheim und Kaysersberg, in der Ebene zurück ins Hotel. Alle, die noch Lust und Kraft haben, fahren nun mit dem Rad auf die Haut-Königsbourg (757 m), der mächtigsten Burg im Elsass, ansonst Auffahrt mit dem Bus. Von oben bietet sich ein herrlicher Blick über Rheinebene, Vogesen, Schwarzwald und manchmal sogar bis hin zu den Alpen. (ca 60 km, 1.050 Hm)

31.8. Radtour nach Barr auf den Mont-St. Odile und Besichtigung der Altstadt Selestat:

Radtour über Scherwiller, Dambach-la-Ville und Andlau nach Barr. Das Dorf hat eine sehr gut erhaltene Altstadt mit vielen schönen Fachwerkhäusern. Von dort auf den Mont-St. Odile und vorbei an der Auberge du Hungerplatz zum großen ehemaligen Kloster Odilienberg. Abfahrt nach Barr und Busfahrt zurück ins Hotel. Am Abend Besichtigung der eindrucksvollen Altstadt von Sélestat mit außergewöhnlichem Arichtekturerbe. (ca 80 km, 1.100 Hm)

1.9. Per Rad zum Canal du Rhone au Rhin bis nach Straßburg:

Busfahrt nach Neunkirch, und per Rad weiter zum Canal du Rhone au Rhin, dann den Kanal entlang bis ins Zentrum von Straßburg. Längerer Aufenthalt und Pause im wunderschönen alten Viertel Petit France und Besichtigung des Münsters. Lassen Sie sich vom altertümlichen Charme der mittelalterlichen Altstadt verzaubern. Rückfahrt auf derselben Strecke. Busfahrt zurück ins Hotel. (ca 75 km, 250 Hm)

2.9. Panoramafahrt mit dem Bus:

Busfahrt im Komfortreisebus auf den Grand Ballon (1.424 m), der höchste Gipfel der Vogesen. Von dort durch Wald und Wiesen über die Vogesenhauptkammstraße bis zum Col du Calvair. Immer wieder öffnet sich die Landschaft zu herrlichen Ausblicken. Zum Schluss eine herrliche Abfahrt über Orbey nach Kaysersberg. (ca 80 km, 500 Hm)

3.9. Colmar:

Ausflug in die charmanteste elsässische Stadt mit zahlreichen alten Fachwerkhäusern, nach Colmar. Die Fahrt in diese faszinierende Kleinstadt zum Verlieben wird je nach Wetterlage während der Woche besprochen und durchgeführt. (ca 40 km, 100 Hm)

4.9. Heimreise:

Heimfahrt im Komfortreisebus über Straßburg, Sinsheim, Regensburg, Passau und die Autobahn.

Ihre Unterkunft:

3* Hotel A la Vignette:

In einem Fachwerkhaus im Herzen der Elsässer Weinstraße in Saint-Hippolyte am Fuße des Burgberges des Chateau du Haute-Koenigsbourg gelegen. Traditionell sind sowohl die Holzmöbel in den Zimmern als auch die ausgezeichnete Küche. Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, SAT-TV und WLAN

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Fahrradtransport
  • 6x Halbpension
  • deutschsprachige Radreiseleitung Ernst Gansch

Zustiege

Amstetten, Naturbad-Parkplatz
Ansfelden, Rasthaus Landzeit Nord
Mank, Büro Kerschner Reisen, Schulstr. 19
Melk, Park & Drive, Südspange
Scheibbs, Bahnhof (Vorplatz)
St. Pölten, Park & Ride, Mariazeller Straße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit
Wieselburg, Hotel Im Inn (ehem. Busbucht)
Ybbs-Kemmelbach, ÖBB-Bahnhof / B1

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Buchbar Buchbar 29.08.2021 - 04.09.2021 Radtour Elsass 1.049,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#