Prosit Neujahr Steiermark

Winter Wonderland im Genussland

Die Oststeiermark gilt als Genussgarten Österreichs, auf sanften Hügelketten gedeihen die saftigsten Äpfel, erlesener Wein uvm. Die Produktvielfalt ist hier besonders groß - lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz: das historische Stadtzentrum von Graz oder das weltälteste Zisterzienserkloster sind weitere Höhepunkte.  

30.12. Anreise über den Naturpark Almenland nach St. Ruprecht an der Raab:
Fahrt in die Steiermark, in den Naturpark Almenland, mit 125 zusammenhängenden Almen eines der größten Almgebiete Österreichs. Der Teichalmsee ist auch im Winter ein herrliches Ausflugsziel, mit seinem Wahrzeichen, einem riesigen Almochsen. Genießen Sie während einer Pferdeschlittenfahrt die frische Luft und die herrliche Winterlandschaft. Mittagspause, bevor es weiter geht nach Kaindorf, Besuch einer Ölmühle mit interessanter Führung und genussvoller Verkostung. Das Kürbiskernöl ist eines der besten kulinarischen Spezialitäten in der Steiermark und ein Exportschlager. Schließlich erreichen Sie Ihr Hotel, wo Sie mit einem kleinen Blasmusik Quartett und einem heißen Punsch auf der hoffentlich verschneiten Terrasse empfangen werden.

31.12. Graz entdecken - Silvesterfeier:
Tauchen Sie ein in die facettenreiche Landeshauptstadt mit einem der schönsten geschlossenen historischen Stadtzentren Mitteleuropas. Bei einem geführten Spaziergang durch die engen Gassen erleben Sie das besondere Flair der Stadt. Anschließend bleibt noch Freizeit - zu Fuß, mit dem Lift oder der Schlossbergbahn erreichen Sie das Wahrzeichen von Graz, den Uhrturm, herrlicher Ausblick über die winterliche Stadt. Kurzer Abstecher nach Thal und Aufenthalt bei der ungewöhnlichen, modernen Jakobi-Kirche von Prof. Ernst Fuchs. Abends festliches Silvestermenü mit Live-Musik im Hotel. Feiern Sie den Jahreswechsel bei gutem Essen, einem atemberaubenden Feuerwerk und einem Gläschen Sekt, gefolgt von einem köstlichen Mitternachtsbuffet.

1.1. Heimreise:
Nach dem Langschläfer-Frühstück Fahrt zum Stift Rein. Das weltälteste Zisterzienserkloster gewährt bei einer Führung einen Blick hinter die romanischen Klostermauern und bietet zudem eine aufschlussreiche Reise durch die frühe Geschichte der Steiermark. Heimfahrt.

 

Ihre Unterkunft
4* Hotel Locker & Légere: In St. Ruprecht an der Raab. Helle und freundliche Zimmer mit DU/WC, Föhn, TV mit Sky, WLAN, Balkon

Katalogseite öffnen:
Katalogseite

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 2x Halbpension inkl. Silvesterfeier
  • Begrüßungstrunk, Empfang mit Blasmusik Quartett
  • Pferdeschlittenfahrt auf der Teichalm
  • deutschspr. Führung und Verkostung Ölmühle
  • deutschspr. Altstadtführung in Graz
  • deutschspr. Führung im Stift Rein

Zustiege

Amstetten, Naturbad-Parkplatz
Ansfelden, Rasthaus Landzeit Nord
Böhlerwerk, Bushaltestelle Ortsmitte (ab 6 Pers.)
Gaflenz, Bushaltestelle Freibad Parkplatz (ab 6 Pers.)
Hausabholung,
Kematen/Ybbs, Festhalle (ab 6 Pers.)
Kirchberg, Gemeinde (ab 6 Pers.)
Linz, HBF Reisebus-Terminal
Mank, Bushaltestelle Feuerwehr
Melk, Park & Drive, Südspange
Purgstall, SB Restaurant B25
Sattledt, Landzeit Voralpenkreuz (A1+A9)
Scheibbs, Bahnhof (Vorplatz)
St. Pölten, Park & Ride, Mariazellerstraße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit
Waidhofen/Ybbs, BHST Bürgerspitalskirche (ab 6 Pers.)
Weißes Kreuz, Bushaltestelle (ab 6 Pers.)
Weyer, Kreuzbergparkplatz (ab 6 Pers.)
Wieselburg, Hotel Im Inn (ehem. Busbucht)
Ybbs-Kemmelbach, ÖBB-Bahnhof / B1

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Nur noch begrenztes Kontingent Nur noch begrenztes Kontingent 30.12.2019 - 01.01.2020 Prosit Neujahr Steiermark 395,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#