Operettensommer Bad Ischl

"Im weißen Rössl"

Im Salzkammergut, da kann man gut lustig sein! Diese Liedzeile ist Programm, wenn das Lehár Festival Bad Ischl zu einer der berühmtesten Operetten einlädt. Freuen Sie sich auf die heitere Liebesgeschichte von Oberkellner Leopold und der Hotelbesitzerin Josefa Vogelhuber. "Die ganze Welt ist himmelblau"  und jeder fragt sich: "Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?"  
Im Kongresshaus.  
Beginn 15:30 Uhr.

Katalog Cover Katalogseite öffnen:
Tagesfahrten-Katalog

Leistungen:

  • Fahrt
  • Karte

Zustiege

Amstetten-Ost, Park & Ride
Amstetten-West, Park & Ride
Ansfelden, Rasthaus Landzeit Nord
Mank, Feuerwehr
Melk, Park & Drive, Südspange
Ober-Grafendorf, ehem. Volksbank (Bushaltestelle)
Pöchlarn, Gasthaus Gramel
Purgstall, SB Restaurant B25
Scheibbs, Bahnhof (Vorplatz)
St. Pölten, Park & Ride, Mariazellerstraße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit
Wieselburg, Hotel I`m Inn, Volksfestpl. 2 (ehem. Busbucht)
Ybbs-Kemmelbach, ÖBB-Bahnhof / B1

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Auf Anfrage Auf Anfrage 28.07.2019 Operettensommer Bad Ischl 86,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#