Inselhüpfen in der Ostsee

Rügen - Usedom - Darß - Hiddensee

Das größte Binnenmeer Europas, auch Baltisches Meer genannt, grenzt an zahlreiche Länder. Diese Reise führt Sie zu den bekanntesten deutschen Ostseeinseln: Rügen, Usedom, Hiddensee und die Halbinsel Darß. Die der Ostseeküste vorgelagerten Inseln sind jede für sich sehenswert und einzigartig!

21.7. Anreise nach Greifswald
Fahrt über Budweis, Prag, Dresden und Berlin in die Universitäts- und Hansestadt Greifswald im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern.

22.7. Insel Rügen
Von Stralsund aus Überfahrt auf die Insel Rügen und Weiterfahrt bis Sassnitz. Auf 926 km findet sich auf Rügen alles, was Urlauberherzen höherschlagen lässt: Endlose Ostseestrände, unberührte Natur und luxuriöse Seebäder. Schifffahrt zu den berühmten Kreidefelsen, wo sich die Insel von ihrer schönsten Seite zeigt. Anschließend Fahrt ins Seebad Binz mit seinen prachtvollen Häusern im Stil der Bäderarchitektur, die zum Synonym für Rügen geworden sind. Schon im Jahr 1318 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt, und zählt zu einem der beliebtesten Ferienziele auf Rügen. Gelegenheit zu einem Spaziergang auf der Promenade mit prächtigem Kurhaus, Musikpavillon und Villen mit Türmchen und Erkern. Rückfahrt über Putbus und einen Teil der Deutschen Alleenstraße nach Greifswald.

23.7. Insel Usedom
Kurzer Aufenthalt am Marktplatz von Greifswald mit seinen alten Giebelhäusern, die teilweise noch aus der Hansezeit stammen. Danach Ausflug auf die Sonneninsel Usedom, die fast 2.000 Sonnenstunden im Jahr bietet. Beim Zwischenstopp zur Mittagszeit in Koserow mit seinen Salzhütten haben Sie Gelegenheit, das eine oder andere leckere Fischbrötchen zu kosten. Danach Besuch der Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf. Ein Vorfahre Loriots ließ diese Orte anlegen, die dem späteren Kaiser Wilhelm IV. als Erholungsort dienten. Die mit über 500 m längste Seebrücke Europas und die wunderschönen Promenaden laden zum Verweilen ein.

24.7. Halbinsel Fischland Darß
Fahrt auf die Halbinsel Darß mit Besuch der Bernsteinmanufaktur, wo Sie alles über das der Ostsee erfahren. Der Strand auf der Ostsee-Halbinsel Darß ist für seine Bernstein-Funde bekannt. Kurz nach einem Sturm stehen die Chancen am besten. Die malerischen Fischerorte Wustrow und Ahrenshoop mit ihren bezaubernden weißen Sandstränden und reetgedeckten Fischerkaten sind einzigartig. Boddenschifffahrt durchs Naturschutzreservat mit artenreicher Flora und Fauna. Weiter geht es durch den Künstlerort Ahrensoop nach Zingst. Ein Bummel durch das attraktive Seebad rundet den Tag ab.
 
25.7. Hiddensee
Ausflug auf die autofreie Insel Hiddensee, die ihre Besucher zu jeder Jahreszeit bezaubert. Eine Planwagenfahrt von Vitte über Kloster nach Grieben mit Zwischenstopp an der Ostsee zeigt die schöne und abwechslungsreiche Landschaft der Insel. Vom ältesten Ort, Grieben, hat man den schönsten Blick auf den Leuchtturm. Anschließend Besichtigung der kleinen eindrucksvollen Inselkirche und etwas Zeit zur freien Verfügung. Vom Hafen Kloster Rückfahrt mit der Fähre nach Schaprode und Rückfahrt nach Greifswald.

26.7. Heimreise
Heimfahrt wie Anreise.

 

Ihre Unterkunft:

4* Hotel Mercure Greifswald am Gorzberg mit Hotelbar, Sauna und Wellness-Center, gemütliche Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, SAT-TV und WLAN

Katalog Cover Katalogseite öffnen:
Katalogseite

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Begrüßungscocktail
  • 5x Halbpension
  • Schiff- und Fährüberfahrten lt. Programm
  • Eintritt Bernsteinmanufaktur
  • Planwagenfahrt
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung 2.-5. Tag

Zustiege

Amstetten, Naturbad-Parkplatz
Budweis, Tankstelle Cerpaci, stanice OMV, Na Dlouhe louce
Kirchberg, Gemeinde
Mank, Feuerwehr
Melk, Park & Drive, Südspange
St. Pölten, Park & Ride, Mariazellerstraße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Nicht buchbar Nicht buchbar 21.07.2019 - 26.07.2019 Inselhüpfen Ostsee 859,- €    


Bitte Termin auswählen:


#*details*#