Innradweg - von Hall in Tirol nach Passau

Mit dem Rad von den Bergen Tirols zu den idyllischen Seen Bayerns

Diese Radreise führt entlang dem Inn von der Bergwelt Tirols bis zur Seen- und Flusslandschaft des Chiemsee-Alpenlandes und durch die altbayerische Kulturlandschaft. Ausgedehnte Auwälder wechseln sich mit historischen Städten ab bis die Tour in der 3-Flüsse-Stadt endet, wo der Inn in die Donau mündet. Die Radtour geht großteils entlang dem Inn und beinhaltet nur wenige kurze Steigungen.

1.6. Anreise nach Mils - Kiefersfelden:

Fahrt im Komfortreisebus über die Westautobahn und das Deutsche Eck nach Mils bei Hall. Hier werden die Räder ausgeladen, und die erste Radetappe führt über Hall (einst reich durch Salzgewinnung), über den Inn, vorbei an der Karlskirche nach Wattens, Schwaz, Schloss Tratzberg, Jenbach, vorbei am Schloss Lichtenwerth und Schloss Maten, bis zur Burgruine Rattenberg. Busfahrt nach Kiefersfelden. (ca 45 km)

2.6. Radtour von Rattenberg bis nach Rosenheim:

Busfahrt nach Rattenberg und Fortsetzung der Radtour vorbei an Kundl und Wörgl nach Kufstein, wo eine Mittagspause eingelegt wird. Die malerisch am rechten Ufer des Inn gelegene Stadt Kufstein wird von der Festung überragt. Am Nachmittag weiter vorbei an Ebbs und Erl, der Ruine Katzenstein über die österreichisch-bayerische Grenze bis Rosenheim. Salzhandel und Inn-Schifffahrt bestimmten die wirtschaftliche Entwicklung von Rosenheim, das schon zur Römerzeit ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt war. Hier endet die heutige Tagesetappe. Nächtigung in Kiefersfelden. (ca 65 km)

3.6. Rosenheim - Stift Ecksberg:

Am Westufer des Inns führt die Radtour weiter nach Griesstätt, mit ein paar kurzen Anstiegen weiter nach Kerschdorf und über Spielberg nach Wasserburg. Die besonders eindrucksvoll gelegene Stadt wurde auf einer Halbinsel inmitten einer spektakulären Fluss-Schleife errichtet. Die prächtigen Patrizierhäuser und die Burg in der sehr sehenswerten Altstadt zeugen von der historischen Bedeutung Wasserburgs. Nach einer verdienten Mittagspause weiter über Schambach, Haiden, Jettenbach und Niederndorf bis nach Stift Ecksberg bei Mühldorf. Hier werden die Räder verladen und ins Hotel nach Kirchdorf am Inn gefahren. (ca 72 km)

4.6. Stift Ecksberg - Kirchdorf:

Von Stift Ecksberg aus über Mühldorf am Inn, Tögging und Perach nach Marktl am Inn, dem Geburtsort von Papst Benedikt XVI. Am Marktplatz befinden sich das Geburtshaus des Heiligen Vaters sowie die Pfarrkirche St. Oswald mit dem Taufstein. Am Nachmittag führt der Weg über Stammham und Seibersdorf nach Bergham. Vom kleinen Vogelbeobachtungsturm kann ungestört das Treiben auf dem Wasser beobachtet werden. Beeindruckend schön ist auch der Blick auf die Inn-Salzach-Mündung. In Simbach wird über die Innbrücke nach Braunau geradelt, und vorbei an Schloss Hagenau, Burg Frauenstein, Schloss Untersunzing bis nach Kirchdorf. (ca 76 km)

5.6. Kirchdorf - Passau - Heimreise:

Die letzte Etappe führt von Kirchdorf über Obernberg und Reichersberg nach Schärding, mitten im Innviertel am Unterlauf des Inns. Nach einer Mittagspause wird noch bis Passau geradelt, wo der Inn in die Donau mündet und die Radreise endet (ca 40 km). Aufenthalt in der Altstadt, verladen der Räder und direkte Heimfahrt über die Autobahn.

Ihre Unterkunft:

3* Hotel Gasthof zur Post:

In Kiefersfelden, Zimmer mit Bad oder DU/WC (2x Nächtigung)

3* Hotel Inntalhof:

In Kirchdorf am Inn, Zimmer mit Bad oder WC (2x Nächtigung)

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Fahrradtransport
  • 4x Halbpension
  • deutschsprachige Radreiseleitung Karl Seel

Zustiege

Amstetten, Naturbad-Parkplatz
Ansfelden, Rasthaus Landzeit Nord
Mank, Bushaltestelle Feuerwehr
Melk, Park & Drive, Südspange
Sattledt, Landzeit Voralpenkreuz (A1+A9)
Scheibbs, Bahnhof (Vorplatz)
St. Pölten, Park & Ride, Mariazellerstraße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit
Wieselburg, Hotel Im Inn (ehem. Busbucht)
Ybbs-Kemmelbach, ÖBB-Bahnhof / B1

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Nicht buchbar Nicht buchbar 01.06.2020 - 05.06.2020 Innradweg 515,- €    


Bitte Termin auswählen:


#*details*#