Elsass zum Träumen - Frankreichs verträumter Osten

Kleine Region mit großem Charme

Zwischen der Ebene am Rhein und den Vogesen liegen malerische Weindörfer, Fachwerkstädtchen und bedeutende Wehranlagen aus vergangener Zeit, sowie die "Europa-Hauptstadt"  Straßburg. Spannende und unterhaltsame Stadtführungen stehen ebenso am Programm wie Fahrten durch die bildhübsche Landschaft und Verkostung von berühmten Weinen, köstlicher Schokolade und wohlschmeckendem Käse.

2.9. Busanreise nach Guebwiller:

Fahrt im Komfortreisebus über die Autobahn, vorbei an Passau und München, über Augsburg und Stuttgart nach Guebwiller an der Kreuzung der Elsässer Weinstraße und der Romanischen Straße.

3.9. Besuch von Colmar - Busfahrt entlang der Ausflugsstraße Route de Crte:

Am Vormittag Besuch von Colmar. Sie verlassen die altbekannten Pfade und erkunden die geheimen Ecken und ungewöhnlichen Orte der pittoresken Altstadt. Bei einer Kahnfahrt auf der Lauch lassen Sie sich vom Viertel Venice verzaubern. Der Nachmittag beginnt mit der Fahrt zu einer Käserei, wo Sie die traditionelle Herstellung des Münsterkäses kennenlernen und diesen auch verkosten können. Der Rückweg führt über die Route de Crete, einer beliebten Ausflugsstraße durch den regionalen Naturpark Ballons des Vosges, die ursprünglich eine Militärstraße der Franzosen war. Sie verläuft unterhalb des Gipfelkamms der Vogesen und bewegt sich meist zwischen 950 und 1250 m Höhe.

4.9. Elsässische Weinstraße mit Besuch eines Weingutes und einer Chocolaterie:

Fahrt im Komfortreisebus auf der legendären Route, der Elsässischen Weinstraße durch die wunderschöne Landschaft mit Besuch eines typischen Weingutes mit Weinverkostung. Zwischen den Gipfeln der Vogesen und dem Elsässer Tiefland machen Sie im Weinort Riquewihr Halt. Hier haben Sie genügend Zeit, um über die typischen Kopfsteinpflasterstraßen zu schlendern und die traditionellen Fachwerkhäuser aus dem 13. bis 18. Jh zu bewundern. Eines der Highlights des heutigen Tages ist sicherlich der Besuch einer französischen Chocolaterie. Natürlich darf auch hier eine Verkostung nicht fehlen! Abgerundet wird der Tag durch ein typisches Elsässisches Flammkuchenessen am Abend.

5.9. Stadtführung und Freizeit in Straßburg:

Ausflug in "Europas Hauptstadt" , wie die Elsässische Metropole aufgrund zahlreicher europäischer Einrichtungen, zB Europa Parlament, Europarat und Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, auch genannt wird. Stadtführung durch die Innenstadt mit dem prächtigen Münster und dem Gerberviertel "la petite France"  mit den vielen pittoresken Fachwerkhäusern. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, zB für eine Grachtenfahrt auf der Ill.

6.9. Heimreise:

Heimreise im Komfortreisebus vorbei an Augsburg und München.

Ihre Unterkunft:

3* Hotel De l`Ange:

In Guebwiller an der Weinstraße gelegen, gemütliche Zimmer im authentisch elsässischen Stil mit Bad od. DU/WC

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4x Halbpension inkl Flammkuchenessen
  • deutschsprachige Stadtführung in Colmar und Straßburg
  • Kahnfahrt
  • Käsereibesuch mit Verkostung
  • Weinverkostung inkl 1 Stk Guglhupf
  • Besuch einer Chocolaterie inkl Verkostung
  • deutschsprachige Reiseleitung

Zustiege

Amstetten, Naturbad-Parkplatz
Ansfelden, Rasthaus Landzeit Nord
Böhlerwerk, Bushaltestelle Ortsmitte (ab 6 Pers.)
Gaflenz, Bushaltestelle Freibad Parkplatz (ab 6 Pers.)
Hausabholung,
Kematen/Ybbs, Festhalle (ab 6 Pers.)
Kirchberg, Gemeinde (ab 6 Pers.)
Linz, HBF Reisebus-Terminal
Mank, Bushaltestelle Feuerwehr
Melk, Park & Drive, Südspange
Purgstall, SB Restaurant B25
Scheibbs, Bahnhof (Vorplatz)
St. Pölten, Park & Ride, Mariazellerstraße
St. Valentin, Rasthaus Landzeit
Waidhofen/Ybbs, BHST Bürgerspitalskirche (ab 6 Pers.)
Weißes Kreuz, Bushaltestelle (ab 6 Pers.)
Weyer, Kreuzbergparkplatz (ab 6 Pers.)
Wieselburg, Hotel Im Inn (ehem. Busbucht)
Ybbs-Kemmelbach, ÖBB-Bahnhof / B1

 buchbar   auf Anfrage   Nicht buchbar  

H R Termin Bezeichnung pro Person ab
Buchbar Buchbar 02.09.2020 - 06.09.2020 Elsass zum Träumen 695,- *  
  Hinweis: * Inkl. 25,00 EUR Ermäßigung bis zum 31.01.2020.


Bitte Termin auswählen:


#*details*#