In die Heimat des Bergdoktors

01.10.2018 - 03.10.2018 (Nr. 18255)
Vor der Kulisse des Wilden Kaisers
 
Entdecken Sie die malerischen Schauplätze der beliebten Fernsehserie „Der Bergdoktor“ in einer der schönsten Bergregionen Österreichs. Lernen Sie einige der Drehorte in der Region Wilder Kaiser kennen: das Bergdoktorhaus, den Gruberhof und die Wochenbrunner Alm.
 
Aufenthalt im ***Ferienhotel Fuchs in Söll mit Sauna und Dampfbad.
 
 
1. Tag: Anreise nach Söll
Fahrt über Salzburg und das große deutsche Eck nach Kufstein. Führung durch das Werk der Fa. Riedel, die bereits seit über 250 Jahren die berühmten Riedel-Gläser produziert. Danach Weiterfahrt nach Söll, Ortsführung durch das moderne Bauerndorf.
 
2. Tag: Heimat des Bergdoktors
Besuch der bekanntesten Schauplätze der Fernsehserie. Der malerische Ortsplatz in Going ist vielen aus der Serie bekannt, mit seiner dottergelben Barockkirche und der Fassade vom Gasthaus „Wilder Kaiser“ und als Höhepunkt natürlich die Praxis des Bergdoktors in Ellmau mit Innenbesichtigung*. Am Nachmittag Auffahrt auf die Wochenbrunner Alm, bekannt aus vielen Musiksendungen. Traumhaftes Panorama, ein Wildgehege und eine Kapelle sind sehenswert. Gelegenheit zu einer gemütlichen Wanderung zum Ellmauer Steinkreis (ca. 40 min).
 
3. Tag: Gruberhof - Heimreise
Am Vormittag Traktorfahrt zum „Gruberhof“, das Bergdoktor-Wohnhaus. Sollten Dreharbeiten stattfinden, Auffahrt mit der Bergbahn Söll auf den Hochsöll mit traumhaftem Panoramablick über die Region Wilder Kaiser. Am Nachmittag direkte Heimfahrt wie Anreise.
 
Pauschalpreis € 315,-
EZ-Zuschlag € 24,-
 
Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus, Begrüßungsgetränk, 2x Halbpension, Führung Fa. Riedel, Ortsführung Söll, Besichtigung Bergdoktor Praxis und Traktorfahrt zum Gruberhof (*bei Dreharbeiten ist keine Besichtigung möglich), Reiseleitung
 
C TVB Wilder Kaiser