Inselhüpfen auf den Kanalinseln

01.06.2019 - 08.06.2019 (Nr. 19412)
Kleine Inseln mit ereignisreicher Geschichte
 
Entdecken Sie mit uns die Kanalinseln, die eine Mischung aus britischem Lifestyle und französischem „Savoir Vivre“ bieten. Sie sehen die Höhepunkte Jerseys, wie das Mont Orgueil Castle und Samarès Manor Gardens und besichtigen die kleinen Schwestern Guernsey, Sark und Herm. Besonders Guernsey ist mit den bezaubernden Sandstränden und imposanten Steilklippen ein faszinierendes Reiseziel.
 
1.6. Anreise nach Jersey
Flug von Wien nach Jersey. Transfer ins Hotel.
 
2.6. Rund um Jersey
Tagesausflug zu den geschichtlich interessantesten Orten der Insel. Sie entdecken wild zerklüftete Steilküsten und verträumte Buchten im Norden und Osten, weite Sandstrände im Westen und die Hauptstadt St. Helier im Süden der Insel. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Wahrzeichens von Jersey, Mont Orgueil Castle.
 
3.6. Natur und Garten
Durch den Golfstrom herrscht ein mildes, ausgeglichenes Klima, in dem eine unerwartete mediterrane Blütenpracht gedeiht. Am Vormittag kleine Klippenwanderung und anschließend Besichtigung von Samarès Manor Gardens, eine weitläufige Parkanlage im Südosten der Insel. Zum Abschluss erkunden Sie die Jersey War Tunnels, die während der Besatzungszeit von deutschen Truppen erbaut wurden. Heute befindet sich in dem eindrucksvollen Tunnelkomplex
eine Ausstellung, die über die deutsche Besatzungszeit von 1940 – 1945 auf Jersey informiert.
 
4.6. Jersey – Guernsey
Fährüberfahrt nach Guernsey. Die zweitgrößte der Kanalinseln ist nur etwa 64 km² groß und bietet bezaubernde
Sandstrände, grüne Täler und imposante Steilklippen. Die Südküste gehört zu den abwechslungsreichsten und schönsten Großbritanniens. Jahrhundertealte Befestigungsanlagen und Forts prägen die Küstenlandschaft und bieten einen Einblick in die lebendige und teilweise stürmische Geschichte der Insel.
 
5.6. Insel Sark
Ausflug auf die Insel Sark, eine Welt wie aus einer anderen Zeit. Die Insel ist autofrei und vereint alle Landschaften der Kanalinseln auf 5,5 km². Sie sehen die Gärten von La Seigneurie, das Herrschaftshaus auf Sark und die Steinbrücke La Coupée, die Little Sark mit der Hauptinsel verbindet.
 
6.6. Insel Herm – St. Peter Port
Mit der Fähre Überfahrt auf die kleine autofreie Insel Herm. Neben der Steilküste findet man hier auch einen der schönsten, fast karibisch anmutenden Strände des Archipels. Rückfahrt nach Guernsey, wo am Nachmittag die Inselhauptstadt St. Peter Port mit den schmalen Gassen, alten Häusern und dem Naturhafen erkundet wird.
 
7.6. Guernsey – Jersey
Am Vormittag Fährüberfahrt nach Jersey. Nachmittag zur freien Verfügung. Gelegenheit zur Erholung am Strand oder für einen Bummel durch St. Helier.
 
8.6. Heimreise
Transfer zum Flughafen Jersey und Rückflug nach Wien.
 
Pauschalpreis € 1.636,-
EZ-Zuschlag € 300,-
 
Leistungen: Flug Wien – Jersey / retour mit Austrian (Economy), Flughafentaxen (lt. Stand vom 30.7.18, veränderbar), alle Transfers und Ausflüge in lokalen Bussen lt. Programm, 7x Halbpension, Fähren Jersey - Guernsey - Jersey, Guernsey - Herm - Guernsey, Guernsey - Sark - Guernsey, deutschsprachige Reiseleitung für alle Ausflüge, Audioguide
 
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
 
Nicht inklusive:
Flughafentransfer € 69 (hin & retour MTZ 15 Pers.)
zusätzliche Eintritte, Mittagessen, Getränke, persönl. Ausgaben, Trinkgelder
 
Programmänderungen vorbehalten!
 
Veranstalter: Prima Reisen GmbH Wien, Fillgradergasse 7/2, 1060 Wien, buze@primareisen.com