Toskana für Einsteiger

08.05.2019 - 12.05.2019 (Nr. 19112)
Der Zauber Italiens
 
Zypressenalleen und endlose Weinberge, mittelalterliche Dörfer, eingebettet in sanfte Hügel – wer kennt nicht das klassische Toskana-Bild? Das Angebot an Kunst ist so groß, dass man die Toskana als riesiges Museum bezeichnen muss. Entdecken Sie Städte wie Florenz, Lucca, Siena oder San Gimignano und den Schiefen Turm von Pisa.
 
8.5. Anreise nach Montecatini Terme
Fahrt über Salzburg, Modena und Bologna nach Montecatini Terme.
 
9.5. Lucca – Pisa
Fahrt nach Lucca in die Geburtsstadt Puccinis, des großen Komponisten. Stadtrundgang im historischen Stadtzentrum mit seinem kopfsteingepflasterten Gassen. Weiter nach Pisa zum berühmten Schiefen Turm. Der 56 m hohe Glockenturm aus weißem Marmor neigte sich schon bei seiner Fertigstellung im Jahr 1372 zur Seite. Rückfahrt durch die typisch toskanische Landschaft zum Hotel in Montecatini Terme.
 
10.5. Florenz
Besuch der Stadt der Medici, der Kunst und der Wiege der Renaissance. Florenz war ein Zentrum des mittelalterlichen Handels- und Finanzwesens und eine der reichsten Städte im 15. und 16. Jh. Die Stadt ist auch bekannt für zahlreiche Kunstschaffende und Geistliche wie Leonardo da Vinci, Michelangelo und Galileo Galilei. Die historische Innenstadt wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt. Während des ganztägigen Besuchs mit einer kurzen Stadtführung sehen Sie ua den Dom, das Baptisterium und die Ponte Vecchio.
 
11.5. Siena – San Gimignano
Ausflug in das typische Chianti-Gebiet und in die reizvolle Hügellandschaft, Rundgang durch die mittelalterliche Stadt Siena. Danach Besuch des malerischen, von zahlreichen Geschlechtertürmern geprägten, San Gimignano.
 
12.5. Heimreise
Rückfahrt über Padua und Salzburg.
 
Pauschalpreis € 589,-
EZ-Zuschlag € 70,-
 
Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus, 4x Halbpension, deutschsprachige Stadtführung Lucca, Florenz, Siena und San Gimignano, Einfahrtsgebühr Florenz und, San Gimignano, deutschspr. Reiseleitung Christian Schörkhuber