Großarler Bergadvent

30.11.2018 - 02.12.2018 (Nr. 18284)
Die schönste Zeit des Jahres im Stille-Nacht-Land Salzburg
 
Das Salzburger Land mit seinen Traditionen und unverfälschtem Brauchtum erwartet Sie. Liebevoll dekorierte Hütten, kunstvolle Krippen, duftender Glühwein und frisch gebackene Weihnachtskekse sowie eine romantische Kutschenfahrt sorgen für eine vorweihnachtliche Stimmung.
 
30.11. Anreise nach Großarl
Fahrt über die Westautobahn nach Oberndorf bei Salzburg. Sie besuchen die Stille-Nacht-Kapelle, die sich an jener Stelle befindet, an der die St. Nikolaus-Kirche stand (Ort der Uraufführung des Weihnachtsliedes vor 200 Jahren, am 24. Dez. 1818). Führung und Aufenthalt. Weiterfahrt zum Schloss Hellbrunn, wo vor märchenhafter Kulisse ein zauberhafter Weihnachtsmarkt stattfindet. Schließlich erreichen Sie Ihr Hotel in der Nähe von Großarl.
 
1.12. Bergsteigerdorf Hüttschlag – Großarler Bergadvent
Busfahrt nach Hüttschlag und Pferdekutschenfahrt durch den Talschluss im Nationalpark Hohe Tauern. Beim Talwirt sind die Besichtigung der Bergwaldausstellung und der berühmten Metzger-Krampusmasken lohnenswert. Am Nachmittag Aufenthalt beim Großarler Bergadvent mit einzigartiger Bergkulisse (Krippenweg, Lebendkrippe, Engerlpostamt uvm.).
 
2.12. Hallein – Bad Ischl – Heimreise
Heute besuchen Sie den Halleiner Weihnachtsmarkt im historischen Gebäude der alten Saline. In der alten Kaiserstadt Bad Ischl erwartet Sie ein traditioneller Christkindlmarkt mit Ischler Handwerkskunst in der historischen Trinkhalle oder Sie besuchen die Krippenausstellung im Heimatmuseum (Eintritt extra) mit der Kalß Krippe. Heimreise über Gmunden und die Westautobahn.
 
Pauschalpreis € 319,-
EZ-Zuschlag € 52,-
 
Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus, 2x Halbpension mit 5-7 Gang-Menüs, freie Nutzung Erlebnishallenbad & Saunalandschaft im Hotel, Führung Stille-Nacht-Kapelle, deutschspr. Reiseleitung am 2. Tag, Pferdekutschenfahrt
 
Bild Copyright: grossarltal.info.org