Lutherland Thüringen

16.08.2018 - 19.08.2018 (Nr. 18224)

Eine Vielfalt aus Tradition und modernem Leben, Architektur, Kunst und Musik verbunden mit einer reizvollen Landschaft erwartet Sie! Die Domstufen in Erfurt – zwischen dem prächtigen Kirchenbauensemble von Mariendom und St. Severi – werden alljährlich zu einer der schönsten Festivalbühnen der Welt. Das Festival besteht seit 1994 und hat sich längst einen klangvollen Namen gemacht. 2018 steht Carmen auf dem Programm – lassen Sie sich fesseln von Verführung, Eifersucht, Stierkampf und Mord!

16.8.: Anreise nach Erfurt
Fahrt über Linz und Prag zum zentral gelegenen Hotel in Erfurt.

17.8.: Leipzig –Weimar
Zunächst geht es zur dynamischen Musik- & Messestadt Leipzig, wo zahlreiche Größen der Musikgeschichte wie Bach, Schumann und Wagner wirkten. Besichtigung der schönen Altstadt mit Marktplatz, Altem Rathaus, Mädler Passage u.v.m. Ebenso sehen Sie Weimar, die Stadt der deutschen Klassik, die eng mit der Reformation und Martin Luther verbunden ist.

18.8.: Erfurt - Domstufen-Festspiele
Besichtigung der Landeshauptstadt Erfurt mit dem monumentalen Ensemble von Mariendom und Severikirche und den liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern. Sie besitzt mit der mit Häusern bebauten Krämerbrücke und der Festung Petersberg einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands. Genießen Sie abends beim Open Air-Festival vor atemberaubender Kulisse George Bizet’s Carmen!

19.8.: Heimreise
Rückfahrt über Hof und Regensburg.

Pauschalpreis € 590,-
EZ-Zuschlag € 150,-

Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus, 3x Nächtigung/Frühstück, 1x Abendessen im Hotel, Eintrittkarte Domstufen-Festspiele, Reiseleitung